Joom!Fish config error: Default language is inactive!
 
Please check configuration, try to use first active language

Weser Tourismus Schloss in Veckerhagen
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
Start Hannoversch Muenden Sehenswert Schloss in Veckerhagen

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

Schloss in Veckerhagen

Hann. Muenden - Sehenswert

Schloss in VeckerhagenDas Veckerhäger Schloss ist eine barocke Dreiflügelanlage und liegt nahe am Weserufer. Es wurde neben der 1430-1431 errichteten (und durch Brände 1914 und 1967 weitgehend zerstörten) "alten" Burg im Auftrag des Landgrafen Carl von Hessen-Kassel als Jagdschloss erbaut. In der Literatur werden verschiedene Baujahre zwischen 1683 und 1694 vorgeschlagen. Mögliche Architekten sind Paul du Ry oder Johann Konrad Giesler.

Das Schloss und die dazu gehörende Domäne besaß im 18. Jahrhundert die Reichsgräfin Barbara Christine von Bernhold, seit 1721 Geliebte des Landgrafen Carl. Nach ihrem Tod ging der Besitz 1770 an den Landgrafen Friedrich II. von Hessen-Kassel zurück und wurde 1810 in der Zeit des westphälischen Königreichs von König Jérôme Bonaparte für 2000 Reichstaler an die Vorfahren der Fabrikantenfamilie Habich aus Kassel verkauft, die es noch heute einschließlich der daneben liegenden Farbenfabrik besitzt.

 
Suche